Es ist der vielleicht größte Digitalisierungstrend der je stattgefunden hat: Branchen- sowie Expertenwissen verliert an Bedeutung und es ist wichtiger denn je zu wissen, welche Trends in anderen Branchen stattfinden und was das für die eigene Industrie bedeutet.


Wie kann ich meine eigene Branche völlig neu erfinden?

Heute konzentrieren sich 99% aller Unternehmen so sehr darauf besser zu sein als Ihre Konkurrenz, dass Sie dabei völlig vergessen vor allem anders als die Konkurrenz zu sein. Und zwar für den Kunden wahrnehmbar anders. Es ist vielleicht die größte Transformationsleistung überhaupt, dass Unternehmen ganz bewusst in ANDERE Industrien gehen und spannende Entwicklungen für die eigene Branche adaptieren und interpretieren müssen. Die Automobilbranche steht dabei sinnbildlich für diesen Wandel. Jeder Innovationstrend der dort zur Zeit stattfindet hat seinen Ursprung in einer völlig anderen Industrie:

ECHTZEIT UPDATES AUS DER MOBILE APP BRANCHE

MACHINE LEARNING AUS DER SOFTWARE BRANCHE

AKKU-TECHNOLOGIE AUS DER SMARTPHONE BRANCHE

Ob es Echtzeit-Updates sind, dass aus der App-Branche kommt und uns erlaubt Autos auch noch nach dem Kauf via Software upzugraden. Ob es die Akku-Technologie ist, die Ihren Ursprung aus der PC- und Smartphone-Branche hat und die Grundlage ist, dass Elektromobilität überhaupt möglich ist. Ob es Machine Learning ist, dass aus der Software-Branche kommt und die Grundvoraussetzung für autonomes Fahren ist. Tesla ist dabei „nur“ der erste Automobilhersteller, der diese Trends versucht in einer neuen ganzheitlichen Kundenerfahrung zusammen zu führen.

Die Automodelle von Tesla sind dabei nur eine von vielen Innovationen die exakt nach diesem Schema funktionieren. Nicht die Dinge neu erfinden, sondern sich zu überlegen welche Painpoints in meiner Branche existieren um dann raus in den Markt zu gehen und sich alles mögliche anzuschauen, nur nichts aus der eigenen Industrie: Sondern ganz bewusst Unternehmen außerhalb der eigenen Branche ansehen, die ein ähnliches Problem auf eine innovative Art und Weise gelöst haben. Man versucht dahinter zu steigen was diese Lösungen auszeichnet und warum User diese so begeistert nutzen. Anschließend adaptiert sowie interpretiert man diese für die eigenen Branche, denn einen 1:1 Transfer kann es nicht geben.

Wenn man das einmal verstanden hat und sein Auge entsprechend schult, wird man diese Herangehensweise plötzlich überall entdecken. Da ist beispielsweise das größte Mobilitätsunternehmen Deutschlands, dass sich im Zugang zu Expresstickets von einer Mail App inspirieren lässt:

Da ist das am schnellsten wachsende Fashion Online-Unternehmen, dass die Mechaniken der größten Foto-Community der Welt aufgreift um Menschen von Modetrends zu inspirieren:

Da ist die wahrscheinlich einzige deutsche Antwort auf Amazon Fresh und Picnic, die die Prinzipien eines Task Managers aufgreift, um es Menschen online zu erleichtern eine Bestellung für Güter des täglichen Bedarfs abzugeben:

Passend zu dieser Entwicklung habe ich in Karlsruhe auf der Ecommka und auf unserem Disrooptive Demo Day einen Vortrag gehalten. Für alle die teilgenommen haben oder leider nicht dabei sein konnten hier noch der Vortrag.

Rapid Innovation und die Kunst den eigenen Branchenstandard zu hinterfragen

Wir sind der tiefen Überzeugung, dass Innovation nichts mit Talent hat, dass der eigene Fachhintergrund völlig egal ist. Sondern wir haben gelernt, dass digitale Innovation ein Handwerk ist, dass man sich beibringen kann. Ähnlich wie sich Menschen das Lesen, ein Instrument oder das Fußballspielen beibringen. Ausnahmslos jeder kann das schaffen. Hierfür haben wir ein eigenes Framework entwickelt, dass wir Rapid Innovation nennen und Unternehmen hilft Out Of The Box zu denken, um völlig neue innovative Lösungsansätze entwickeln und sich vom Wettbewerb zu differenzieren. Wir als Disrooptive bringen Unternehmen dieses Handwerk bei, indem wir Vorort Impulsvorträge halten und Menschen aufwecken, anders über die Dinge nachzudenken: Wir führen beim Kunden 2-Tagesworkshops durch und arbeiten und lösen mit bereichsübergreifenden Teams an aktuellen Herausforderungen, und bringen den Mitarbeitern das Handwerk bei. Wir führen Rapid Innovation Sprints durch, um innovative Prototypen zu bauen und nehmen die Unternehmen dabei an die Hand mit einer exakten Dokumentation aller Sprints und entsprechenden Schulterblicken. Wir coachen Unternehmen, Gründer, Geschäftsführer, Abteilungen, Teams und helfen Ihnen dieses Handwerk als Prozess in ihrem Berufsalltag zu integrieren.

Freue mich auf weitere Meinungen und eine spannende Diskussion